Aktuelles aus der Schule


Unser Krippenspiel


23. Dezember 2018

Unsere Schüler besuchte nicht nur zusammen den ökomenischen Weihnachtsgottesdienst, sondern gestalteten mit einem Krippenspiel die Messe mit und machten sie zu einem Erlebnis der Weihnachtsbotschaft.


Räuber Hotzenplotz…


16. November 2018

…und die Mondrakete. So hieß das Theaterstück des Düsseldorfers Schauspielhaus, das unsere Schule diesmal besuchte.

Und wie man an den Gesichtern sehen kann: es war sehr spannend. So darf Theater sein.


Schülerparlament


11. November 2018

An unserer Schule stehen wichtige Wahlen bevor. Alle Schüler wählen in den nächsten Tagen unser erstes Schülerparlament.

Und so stellten sich in einer ersten Schulversammlung die Kandidaten vor und erläuterten ihr Anliegen. Nur wer mitgestaltet, bestimmt sein Leben, dass gilt auch bei uns. Deswegen heißt es nun für unsere Schüler: auf zur Wahlurne!


Herbstsingen 2018


5. November 2018

Dieses Jahr stand unser traditionelles Herbstsingen ganz unter dem Licht des bevorstehenden St. Martinfest.

So bewiesen die Schüler nicht nur eine enorme Kreativität bei dem basteln der diesjährigen Laternen sondern auch ihre Textsicherheit beim singen der bekannten St. Martinslieder. Nur auf das Gripschen muss noch etwas warten.


Wir räumen auf


5. Oktober 2018

Natürlich wird in unsere Schule jeden Tag geputzt und gewienert. Darüber hinaus sorgt regelmäßig jede Klasse für sich regelmäßig für Ordnung, schließlich arbeiten wir mit vielen wunderbaren Materialien.

Darüber hinaus kommen aber mindestens einmal im Jahr Lehrer, Schüler und Eltern zusammen, und bringen auch noch jeden einzelnen Stein zum glänzen. Natürlich nicht ohne diese Möglichkeit für viele Gespräche und Unterhaltungen gleich mit zu nutzen.


Auch mal Nein sagen


1. Oktober 2018

Die Theaterpädagogische Werkstatt war einmal wieder bei uns zu Gast. Diesmal ging es um die Fähigkeit, eigene Gefühle zu erkennen und zu achten und auch einmal „Nein“ sagen zu können, wenn andere hier Grenzen überschreiten.

Dazu führte das sehr engagierte Team auch ein Theaterstück auf, „Die große Nein – Tonne“.

 


Hilfe zur ersten Hilfe


18. September 2018

Es ist immer gut, wenn kein Unfall passiert. Aber wenn, dann sollte man wissen, was zu tun ist. Nachdem bereits unsere Schüler in Kursen fit gemacht wurden, durften die Lehrer natürlich dem nicht nachstehen. Und so gab es einmal wieder einen Kurs in erste Hilfe. Spaß machen durfte das natürlich dann aber schon.


Die Garather Schultüte


16. September 2018

Nicht erst seit unserer Aktion „Gemeinsam Verbunden“ aus dem letzten Jahr, fühlen wir uns mit der „Garather Schultüte“ sehr verbunden. Und so freuten wir uns auch dieses Jahr wieder auf die Verteilung der in Ehrenamt liebevoll gestalteten Lesetüten. Zahlreiche Kinder und Erwachsene haben in den Sommerferien in der Freizeitstätte für jedes Kind unserer und weiterer Garather Schulen individuelle Lesetüten zusammen gestellt.

Und so fanden unsere Schüler in den Tüten Flyer der Stadtbibliothek, ein Stundenplan, ein Lesebuch für Leseanfänger und manches mehr. Diese Tüten werden auch unseren Erstklässlern den Übergang vom Kindergarten in die Schule noch einmal erleichtern.


Unsere besonderen i-Dötzchen


31. August 2018

Dieses Jahr hatten wir bei der Einschulung noch drei besondere i-Dötzchen dabei.

Frau Klippe, Frau Palm und Frau Dieler, alle drei schon seit langem an unserer Schule tätig, freuten sich über ihren ersten Schultag als neue Klassenlehrerinnen.

 


Sommersingen


9. Juli 2018

Es ist ein Gerücht, dass unsere Schüler schon seit Wochen die Tage bis zu den Sommerferien zählen. Denn traditionell findet vorher noch unser Sommersingen statt, bei dem alle Kinder der Schüler sowie unser Schülerchor die Sommerzeit mit vielen Liedern begrüßen.

Etwas Wehmut kam diesmal auf, weil die Kinder es sich nicht nehmen lassen wollten, unsere vier ausscheidenden Kolleginnen ehrend zu verabschieden.

Und ab jetzt… …werden die Tage bis zu den Ferien gezählt.