Aktuelles aus der Schule


Die Garather Schultüte


16. September 2018

Nicht erst seit unserer Aktion „Gemeinsam Verbunden“ aus dem letzten Jahr, fühlen wir uns mit der „Garather Schultüte“ sehr verbunden. Und so freuten wir uns auch dieses Jahr wieder auf die Verteilung der in Ehrenamt liebevoll gestalteten Lesetüten. Zahlreiche Kinder und Erwachsene haben in den Sommerferien in der Freizeitstätte für jedes Kind unserer und weiterer Garather Schulen individuelle Lesetüten zusammen gestellt.

Und so fanden unsere Schüler in den Tüten Flyer der Stadtbibliothek, ein Stundenplan, ein Lesebuch für Leseanfänger und manches mehr. Diese Tüten werden auch unseren Erstklässlern den Übergang vom Kindergarten in die Schule noch einmal erleichtern.


Sommersingen


9. Juli 2018

Es ist ein Gerücht, dass unsere Schüler schon seit Wochen die Tage bis zu den Sommerferien zählen. Denn traditionell findet vorher noch unser Sommersingen statt, bei dem alle Kinder der Schüler sowie unser Schülerchor die Sommerzeit mit vielen Liedern begrüßen.

Etwas Wehmut kam diesmal auf, weil die Kinder es sich nicht nehmen lassen wollten, unsere vier ausscheidenden Kolleginnen ehrend zu verabschieden.

Und ab jetzt… …werden die Tage bis zu den Ferien gezählt.


Sportfest 2018


22. Juni 2018

Pünktlich zum Start unseres diesjährigen Sportfestes hörte der Regen auf und so konnten wir wieder unser ganzes Schulgelände in ein großes Zirkeltraingings-Gelände verwandeln. Abgestimmt auf alle Altersklassen steuerten unsere Sportler die verschiedensten Stationen an. Natürlich geht es dabei auch um sportliche Leistung, aber auch freundschaftliche Wettkämpfe, Geschicklichkeitsübungen und Spaß standen ganz oben auf dem Programm.


Jan Wellem Pokal 2018


21. Juni 2018

Angefeuert von zahlreichen Eltern nahmen unsere Kicker auch dieses Jahr wieder am Düsseldorfer Turnier rund um den Jan-Wellem-Pokal teil.


Fahrradtraining


22. Mai 2018

Auch dieses Jahr ging es nach den vorbereitenden Fahrrad-Theoriestunden in der Schule raus in den Straßenverkehr. Unter fachkundiger Anleitung und auf einem von Helfern abgesicherten Straßenabschnitt wurde noch einmal alles gelernte geübt und vorgeführt. Damit auch in Zukunft unsere Kinder sicher unterwegs sind.


Auf den Zahn gefühlt


2. Mai 2018

„Zähne putzen nicht vergessen“ – das kennen natürlich unsere Schüler. Aber so einfach machen sie es uns nicht, sie wollen es genauer wissen. Und so hat Frau Kunert, die unsere Schule jedes Jahr besucht, Experimente und viel Wissenswertes rund um das Thema Zahnpflege mitgebracht. So können alle Schüler unserer Schule drei spannende Stunden rund um das Thema „Zahn“ forschen und manches neue lernen.


Eislauf-Stadtmeisterschaften


24. März 2018

33 Grundschulen aus Düsseldorf waren zu den diesjährigen Eislauf-Stadtmeisterschaften angetreten. Auch unsere Schule war wieder mit den besten Eisläuferinnen und Eisläufern unter der Anleitung von Herrn Kazem mit dabei. Stolz durften die Kinder den Pokal für den zweiten Platz in Empfang nehmen. So gut waren wir noch nie! Herzlichen Glückwunsch.


Elternkurs


24. März 2018


Wie in jedem Jahr boten wir den interessierten Eltern (von zukünftigen Schulkindern oder bereits Aktiven) eine kleine Einführung in die Montessori-Pädagogik an. An vier Abenden vor den Osterferien hatten die Eltern die Möglichkeit einmal zu schnuppern, mit welchen Materialien ihre Kinder in der Freiarbeit täglich arbeiten.


DoubleDrums


15. März 2018

Am Dienstag, den 13.3.18 wurde unsere ganze Schule von der Freizeitstätte Garath zu einem Trommelkonzert eingeladen. Was sich Wunderbares dahinter verbirgt, was uns zunächst gar nicht so klar. Dann kamen unsere über 300 Kinder in den großen Saal und wurden knapp eine Stunde vom Percussion-Duo „DoubleDrums“ verzaubert. Die beiden jungen Männer, Philipp Jungk und Alexander Glöggler, trommelten nicht nur auf verschiedenen Schlaginstrumenten und auch Alltagsgegenständen wie Leitern, Kartons und Kopftöpfen, vielmehr begeisterten sie die Kinder, indem sie Rhythmen mit ihnen klatschten, ihnen ihre Fragen beantworteten, sie einfach in ihren Bann zogen. Nicht wenige verließen diese tolle Veranstaltung mit den Worten: „Das will ich auch lernen…“ Vielen Dank dafür!


Lehrgang zum Juniorsanitäter


2. März 2018

Ein kleiner, aber auch großer Unfall ist schnell passiert. Aber was macht man dann als Helfer als erstes? Was ist wichtig, wie hilft man am besten? Das und viele weitere Fragen wurden unseren Drittklässlern in fünf Doppelstunden beigebracht. Geschult wurden sie durch Helfer des Arbeiter-Samariter-Bund. Dabei ging es um Themen wie man richtig Hilfe ruft, die stabile Seitenlage wurde gelernt, Verbände richtig anlegen und vieles mehr.

Am Schluss gab es für jede erfolgreiche Teilnehmerin und Teilnehmer eine Urkunde.