Elternseminare

Elternseminare

Jedes Jahr finden im Frühjahr vier Informationsabende zur Montessoripädagogik statt:

  1. Die Pädagogik Maria Montessoris
  2. Mathematik
  3. Sprache
  4. Kosmische Erziehung / Sachunterricht

Lehrerinnen und Lehrer stellen viele Materialien vor, mit denen die Kinder lernen und erläutern ihre Zielsetzung und Handhabung. In kleinen Gruppen haben die Eltern Gelegenheit, einmal selber „Schulkind“ zu spielen und dabei ganz neue Lernerfahrungen zu machen.

Ziel dieser Seminare ist, die Montessoripädagogik darzustellen, wie sie in unserer Schule umgesetzt und gelebt wird. Ganz sicher wird man danach besser verstehen, was die Kinder aus der Schule erzählen.

Die Termine unserer nächsten Kurse können Sie unserem Kalender entnehmen.

Elternforum

Zu unserem Schulprogramm gehört in jedem Jahr ein pädagogischer Vortrag zu einem bestimmten Thema für Eltern und Lehrer. Im Schuljahr 2016/17 hatten wir einen Elternabend zum Thema „Neue Medien“, der durch unseren Schulsozialarbeiter Herrn Linnert geleitet wurde. Im Vorjahr haben wir Herrn Ortling mit „Was ist eine gute Schule?“ gehört. An einem weiteren spannenden Abend  besuchte uns Professor Beutelspacher mit dem Vortrag zum Thema „In Mathe war ich schon immer schlecht“. Auch zu unserem Schülerprojekt „Gewaltfrei lernen“ hatten wir bereits einen passenden Themenabend.

Auch hier geben wir die nächsten Termine jeweils in unserem Kalender bekannt.