Aktuelles aus der Schule


Einschulung


20. August 2021

Endlich war es wieder so weit. Wir durften unsere 81 neue Schüler:innen bei uns feierlich begrüßen. Nicht nur wir, sondern auch alle Kinder haben auf diesen Tag hin gefiebert, und so waren wir natürlich zusammen alle etwas aufgeregt. Aber so gehört es sich auch an so einem besonderen Tag, und so feierten wir mit den Kindern und Eltern diesen aller ersten Schultag.


Bodenhaftung


6. August 2021

Wenn die Schule in den Ferien wirklich mal komplett leer ist, nutzen wir die Zeit für Arbeiten, die uns sonst zu sehr stören würden. Wie mal eben… …einen neuen Boden für unsere Aula. Damit wir unsere neuen Schüler:innen auch gebührend empfangen können. Auf die freuen wir uns nämlich besonders!


Der letzte Tag…


1. Juli 2021

Wir lassen an unserer Schule niemanden ohne ein Diplom gehen!

Und so wurden in der letzten Schulwoche noch einmal alle Viertklässler, natürlich auf das strengste, geprüft. Dazu mussten diverse Aufgaben in Teamarbeit bewältigt werden.

Und so startete auch dieses Jahr unsere anschließende Verabschiedungsfeier mit der Übergabe der Diplome. Mit Stolz und viel Wehmut können wir sagen: es haben alle Kinder bestanden.

Damit auch die Eltern dabei sein können, wurde die ganze Feier live übertragen. Nach der Diplomübergabe führten alle sich verabschiedende Kinder klassenweise etwas auf. Kleine Sketche, selbst komponierte Rapsongs und Theaterstücke waren dabei.

Anschließend verabschiedete sich die ganze Schule per Film, den auch dieses Jahr Herr Linnert wieder schon Wochen vorher durch die Schule gehend gedreht hatte.

Danach gab es noch verschiedene Dia-Shows aus den letzten vier Jahren und am Schluss wurde noch mal kräftig gefeiert und getanzt.


Nach dem Turnier ist vor der Turnier


30. Juni 2021

Dieses Jahr mussten wir auf all unsere Sportveranstaltungen verzichten. Um so mehr freuten sich alle auf unsere alljährliche Monte-Min-WM. Ein Fußballturnier über alle Klassenteams der ganzen Schule hinweg.

Schon Wochen vorher wurde hart trainiert, emsig Plakate und Fahnen gebastelt und Fan-Gesänge ein geübt. Und natürlich ging es auch um einen Pokal. Aber am Ende doch einfach nur um den Riesen Spaß.


Ganze Welten


18. Juni 2021

Schicht um Schicht haben Schüler:innen aller Klassen an diesem Werk gearbeitet. Unter der Anleitung von Frau Corinna Bremm und Herrn Stichler entwickelte sich so aus den jeweiligen Vorarbeiten der anderen Kinder immer neue Formen, Strukturen und ganze Welten.

Um alles zu sehen bräuchte man viel Zeit. Oder man lässt das Werk einfach nur auf sich wirken.

(nur zwei kleine Ausschnitte, vom Weltraum zum Meeresgrund…)


Die Hühner sind los


22. Mai 2021

Und schon wieder gab es an unserer Schule Nachwuchs. Als umfangreiches, vom Fachmann begleitetes Projekt, haben wir an unserer Schule sechs Kücken ausgebrütet. Dies war aber erst der Anfang, denn die sechs Hühner wohnen ab jetzt bei uns und sind schon jetzt nicht mehr weg zu denken. Genaueres und weiteres finden Sie auf unserer Hühnerseite.


Nachwuchs


6. April 2021

Grau… …oder hier schwarz und grün auf weiß, ist alle Theorie. Um so schöner ist es, dass wir auf unserem großen Schulgelände auch einen kleinen Teich haben. Und so können unsere Schüler*innen, mit aller Vorsicht vor dem nicht wirklich tiefem Wasser, die Richtigkeit unseres Materials zur Fortpflanzung der Frösche kontrollieren.


Vogel-Projekt


17. März 2021

Es wird Frühling. Die Vögel zwitschern. Einige kommen aus dem Süden zurück. Aber welche Vögel sind da so unterwegs? Warum fliegen einige Vögel überhaupt weg? Was fressen die Vögel? Was wird aus dem Ei? Dieser und vielen anderen Fragen werden wir in unserem neuen Vogel-Projekt nachgehen.

Dazu kommt einmal in der Woche Norbert Tenten von der Biologischen Station des Hauses Bürgel und mit der Unterstützung des Landschaftsverband Rheinlands zunächst in die Löwenklasse von Frau Dieler. Die Kinder der anderen Klassen können bald über das neu angelegte Vogel-Padlet mitverfolgen, was dort passiert.


Wieder einmal durchatmen…


3. Februar 2021

Diese Woche wuseln jede Menge eifrige Arbeiter durch unsere leider so leeren Klassenräume. Wir sind überglücklich, eine der ersten Schulen Düsseldorfs zu sein, die in jede Klasse Luftreinigungsgeräte bekommen. Die Stadt Düsseldorf hat dazu alle Räume vorab inspizieren lassen und nun werden an den richtigen Stelle diese Geräte installiert. Damit unsere Schüler weiterhin gut durchatmen können.


Unsere Mensa duftet…


1. Februar 2021

…nach Holz.

Nach HOLZ? Richtig gelesen, denn wir nutzen die Zeit der traurig leeren Räume, hier einmal gründlich zu renovieren. Und dazu gehören natürlich auch neue Möbel. Damit die Räume bald wieder voller Schüler*innen sind und es nach frischem Essen duftet.