Logico

Mittwoch, 6. Juni 2018 9:39

Wir haben ein Material, das nennen wir Logico. Zum einem besteht es aus Plastikbretter mit bunten Schiebereglern.

Dazu gibt es vier Übungskästen mit Lernkarten und den Lösungen zu den Aufgaben.

Jeweils zwei für das 1. und 2. und zwei für das 3. und 4. Schuljahr. Einmal für Rechtschreibübungen und einmal für Leseübungen.

Diese Kästen sind wiederum in einzelne Themen unterteilt. Die Lesegeschichten zum Beispiel in Freundschaft, Abenteuer, Tiere, die Rechtschreibübungen in Themen wie Konsonanten, Groß- und Kleinschreibung und so weiter.

Die Lernkarten stecken wir von oben in die Bretter. Manche muss man vorher aufklappen.

Ein Beispiel.

Hier muss man zuerst die Geschichte im ausgeklappten Teil lesen. Dann beantworten wir die Fragen, in dem wir die jeweiligen farbigen Pinne zur richtigen Antwort schieben. Die blaue Frage haben wir also hier mit dem blauen Pin beantwortet.

Nachher drehen wir die Aufgaben um und können anhand der Farben kontrollieren, ob wir alles richtig haben.

Für das Foto haben wir einmal extra eine Frage falsch beantwortet. Zwei Pinne sind deswegen an der falschen Stelle. Könnt Ihr sie finden?

(Erklärt und vorgeführt von:  Karies und Alyiaa, 4. Schuljahr)

Thema: Lernen bei uns | Autor:

Woran denkst Du im Frühling?

Freitag, 20. April 2018 10:34

Thema: Galerie | Autor:

Der Feuervogel

Dienstag, 6. März 2018 10:56

Niki de Saint Phalle war eine Künstlerin. Sie hat zusammen mit ihrem Freund Jean Tinguely nach einem Musikstück mehrere Figuren für einen Brunnen erstellt. Die größte Figur in der Mitte ist der Feuervogel.

So eine Figur wollten wir auch erschaffen.

Wir durften uns auch einen eigenen Namen für unsere Vögel ausdenken. Zum Beispiel Windvogel, Totenvogel, Eisvogel usw.

Ein paar Sachen gab es zu beachten, damit der Vogel dem Feuervogel ähnelt. Niki de Saint Phalle hatte nur bestimmte Formen und Farben verwendet.

Auch wir sollten nur diese verwenden.

Zuerst hatten wir Skizzen gezeichnet, und zwar, wie wir den Vogel bauen wollten. Einmal von vorne und einmal von hinten.

Nach diesen Zeichnungen sollten wir dann unsere Vögel bauen und anmalen. Ein klein wenig durften wir aber davon abweichen.

(Erklärt vom „Mysteriösem R“ und Knuffie, 4. Schuljahr)

 

Thema: Galerie, Projekte | Autor:

Unsere geometrischen Körper

Dienstag, 30. Januar 2018 10:37

Das Material der geometrischen Körper besteht aus vielen geometrischen Holzformen.

Dazu haben wir „Zeige-Karten“ mit Fotos der Formen. Dann gibt es noch Namenskarten, Aufgabenkarten, Bauplankarten, Kantenkarten, Eckenkarten und Flächenkarten.

Zuerst legen wir die Fotos auf den Teppich. Darunter stellen wir dann die passenden Formen. Dann kommen alle dazu gehörenden Karten, die wir jeweils aus allen Karten richtig heraus suchen müssen.

Zum Schluss kleben wir ausgeschnittene Baupläne und Figuren in unser Heft und schreiben dazu die Namen, die Zahl der Ecken, Kanten, Flächen und Formen dazu.

Abschließend gibt es mit unserer Lehrerin ein „Lerngespräch“. Da stellt sie uns noch einmal ein paar Fragen und wir können auch erzählen, wo wir gut klar kamen und was für uns schwieriger war.

(Erklärt und vorgeführt von Golum und Polum, 3. Schuljahr:)

 

 

Thema: Lernen bei uns | Autor:

Das Deustchlandplakat

Dienstag, 23. Januar 2018 10:26

Wir haben ein Material, das heißt „Deutschland und seine Bundesländer.“

Dazu gehören Karten für alle Länder und Puzzleplatten aus Holz.


Ich habe alle Bundesländer abgezeichnet. Die Wappen der Länder habe ich ausgemalt und aufgeklebt. Herausgekommen ist ein großes Plakat von Deutschland.

(Erarbeitet und erklärt von Andy-Action, 4. Schuljahr)

Thema: Lernen bei uns | Autor:

Sandpapierbuchstaben

Dienstag, 12. Dezember 2017 10:28

Wir haben ein Material, das heißt „Sandpapierbuchstaben“. Das sind viele Holzplatten mit allen Buchstaben drauf. Die sind aus Sandpapier. Dadurch fühlen die sich rau an und man kann sie gut ertasten.

Wir können so auf verschiedenen Wegen die Buchstaben, die zum Teil noch neu für uns sind, begreifen.  Zum Beispiel geben wir uns mit geschlossenen Augen die Platten und müssen dann erraten, welcher Buchstabe das ist.

Und dazu haben wir eine Schale mit feinem Sand. Hier können wir mit dem Finger die Buchstaben nach malen.

Oder wir sortieren die Buchstaben nach dem Alphabet.

 

(Erklärt und vorgeführt von Erstklässlern der Klasse Hasselhoff)

Thema: Lernen bei uns | Autor:

Unsere Klassentiere

Samstag, 7. Oktober 2017 16:12

Warum haben wir das coolste Klassentier?

 

Der Elefant passt zu uns. der Elefant ist klug.

Der Wolf ist so kuschelig. Er ist auch leise.

Delphine sind schlau  wie wir.

Mit Bären würde ich gerne spielen.

Katzen kann man gut streicheln.

Löwen sind wild und mutig

Alien wohnen bei den Planeten, die schön bunt sind.

Drachen können fliegen und sehen cool aus.

Erdmännchen können gut hören.

 

Thema: Schulübergreifend | Autor:

Das Wurzelbrett

Mittwoch, 12. Juli 2017 8:14

Wir haben ein Material, das heißt Wurzelbrett. Mit diesem Material können wir Quadratzahlen und Wurzelziehen rechnen.

Dann haben wir einen Kasten mit vielen Steckkugeln.

Bei einer Aufgabe wie zum Beispiel:

5 zum Quadrat, also:

 

5²

stecke ich ein Quadrat mit fünf Kugel Breite und Höhe ab.

Danach fülle ich das abgesteckte Quadrat mit Kugeln aus. Wenn ich diese zähle, komme ich auf das Ergebnis der Aufgabe. Hier ist das Ergebnis 25, denn ich habe 25 Kugeln gesteckt, um ein ausgefülltes Quadrat mit einer Breite von 5 zu bekommen.

 

Bei Aufgaben mit größeren Zahlen, zum Beispiel 15 zum Quadrat, müsste ich ein Quadrat mit einer Breite und Länge von 15 Kugeln stecken. Da dies dann aber zu viel wäre, nehme ich mir noch Stecker für Zehner und hunderter dazu.

Am Schluss kann ich dann in meinem Heft das Ergebnis leicht ausrechnen.

(Erklärt und vorgeführt von: Ron, 4. Schuljahr)

 

Thema: Lernen bei uns | Autor: